Philosophie- Von Nardo bis nach Bonn -


TERRA ROSSA – „rote Erde“. Wo sonst wenn nicht in Apulien findet man die charakteristische rote Erde und das endlose Grün der Olivenhaine. Im Juni 2016 wurde TERRA ROSSA auf dem Venusberg in Bonn eröffnet. In unserem gemütlichen Ambiente laden wir Sie in den Süden Italiens ein. Wir sind ein italienisches Restaurant, das alte traditionelle Rezepte noch einmal kulinarisch neu und modern interpretiert. Die regionale Küche des Südens, speziell aus der Region Apulien wird durch den edlen Charme der Moderne verfeinert. Um etwas Heimatgefühl nach Bonn zu holen, bieten wir auch Spezialitäten aus Salento an. So trifft man von Zeit zu Zeit auch Gerichte nach Großmutter´s Art an, die man nur in den verwinkelsten Gassen Apuliens entdecken kann z.B. Oriechette mit Tomatensoße. Dazu bieten wir ausgewählte Käsesorten, Oliven, Öl und das typische harte Brot „frisa“ an. Mit ausgewählten Weinen, unter anderem bezogen von lokalen Winzern aus unserer Heimatstadt Nardò, runden wir dieses kulinarische Erlebnis ab. Ebenso ein gutgehütete Geheimnis ist das uralte Rezept und die Zubereitung des Pizzateiges. Unsere Speiskarte erzählt keine Romane, denn sie ist klein, fein und saisonal angepasst. Getreu nach dem Prinzip: Weniger ist frisch. Dies ermöglicht das Zubereiten von frischen Produkten und eine ästhetische Präsentation der Gerichte. So finden Sie auf handgemachten Terracotta-Tellern mit liebe zum Detail dekorierte Gerichte und außergewöhnliche Zusammenstellungen und Freude am Genuss.









Unser Team- La Nostra Famiglia -


Das italienische Restaurant Terra Rossa in Bonn wird von den zwei fratelli Benassai geführt.
Zusammen als Familie haben sie schon in Italien zwei Restaurants geführt.

Gianluca Benassai

Service

Gianluca, der Älteste unter den zwei Brüdern, kam schon 2008 nach Bonn. Als Restaurantleiter und Gästebetreuer ist er die gute Seele des Hauses, der mit seinem italienischen Charme und seiner herzlichen Art den Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt im Terra Rossa beschert. Besonderen Wert legt er auf einen professionellen und zuvorkommenden Service und die stete Zufriedenheit seiner Kunden. Seine Leidenschaft ist die Weinwelt.

Andrea Benassai

Chefkoch

Andrea bekam die Liebe zum Kochen bereits in frühen Jahren von seiner Mutter und Großmutter vermittelt, welche ihm die italienische und salentinische Küche nahe brachten. Schon in der Schulzeit begann er in diversen Restaurants und Hotels in der Küche zu arbeiten. Doch erst als er nach Paris zog, begann seine berufliche Laufbahn als Koch. Er arbeitete als Küchenchef in mehreren Restaurants und lernte somit den edlen Charme der französischen Küche kennen. In Paris sowie Versaille erlernte er außergewöhnliche Kombinationen, ein Auge für Details und neue Techniken. Mit der Zeit eignete er sich einen eigenen Stil und eigene Rezepte an. Vor allem legt er Wert darauf, seine Küche und seine Rezepte technisch und geschmacklich stetig weiter zu entwickeln, immer Neues zu entdecken, frische, regionale Produkte zu verwenden sowie seine Rezepte durch internationale Einflüsse bereichern zu lassen.